02941 22023 sekretariat@es-rs.de

Am 31.08.2022 besuchte der missio-Truck zum Thema „Menschen auf der Flucht“ die Edith-Stein-Realschule. Millionen Menschen fliehen weltweit vor Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen, Krieg, Dürre, Katastrophen, Perspektivlosigkeit und Hunger. Doch ihr Schicksal ist weit entfernt vom Alltag der meisten Jugendlichen in Deutschland. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden die Schüler*innen und Schüler durch die multimediale Ausstellung im missioTruck „Menschen auf der Flucht” für die Ausnahmesituation Flucht sensibilisiert.

Nach einer erkenntnisreichen und bewegenden Einführung in das Thema durften die Schülerinnen und Schüler die Ausstellung besichtigen. Zu Beginn galt es, sich für eine Biografie eines Kongolesen/ einer Kongolesin zu entscheiden. Wie in einem Computerspiel durchleben die Schülerinnen und Schüler an dessen Stelle verschiedene Stationen einer Fluchtbiografie. Mit Videosequenzen, Hörbeiträgen und zu lösenden Aufgaben wurden die Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung – und somit durch ihre Fluchterfahrung – begleitet.

Ermöglicht wurde die Aktion durch das Lippstädter Netzwerk für Frieden und Solidarität, das die Organisation und die Finanzierung der Aktion geleistet hat.

Aufrufe: 100