02941 22023 sekretariat@es-rs.de

Am Mittwoch, den 27.10.21, sollte die Doppelstunde der Tanz-AG der neunten und zehnten Klassen eine ganz Besondere werden. Frau Benner und Herr Gaulke nutzten den privaten Kontakt zum Profitänzer Erich Klann und luden ihn in ihre AG ein. Dieser sagte sofort zu und gab den 11 anwesenden Mädchen aus den Jahrgängen 9 und 10 eine Tanzstunde der besonderen Art.
Die AG-Teilnehmerinnen staunten nicht schlecht, als sie den Profitänzer sahen. Dieser gab sich – wie immer –  natürlich und offen. Erich Klann gab einige Einblicke in den Langsamen Walzer und den Cha Cha Cha. Dabei beantwortete er die Fragen der Schülerinnen und mimte deren Tanzpartner. Er betonte immer wieder, wie wichtig es sei, seinen Träumen und Interessen nachzugehen und sah bei der einen oder anderen Teilnehmerin auch gutes tänzerisches Potenzial.
Die sportlich-spaßige Zeit verging wie im Flug und zum Schluss nahm er sich auch noch Zeit für einige Gruppenbilder. Ein tolles Erlebnis für Schülerinnen, Lehrer und auch den Tänzer Erich Klann selbst. Dieses werden alle Beteiligten so schnell nicht vergessen. Wiederholung nicht ausgeschlossen.

Aufrufe: 203