02941 22023 sekretariat@es-rs.de

Am 16.04.2024 fand die alljährliche Berufswahlmesse am Dusternweg statt, die zum 8ten Mal von der Edith-Stein- und Drost-Rose-Realschule als Gemeinschaftsprojekt durchgeführt wurde. Die Organisatoren Dominik Kleinschmidt (Edith-Stein), Katrin Stuckenschneider und Christiane Nolte (beide Drost-Rose) hatten bereits im Voraus mit 48 Ständen einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Nach entspannter Aufbauphase und pünktlichem Start um 18 Uhr fanden die Klassen 8 beider Realschulen den Weg durch die Gänge und nach kurzer Zeit auch den Mut, Gespräche mit den Betrieben aus Industrie und Handwerk, weiterführenden Bildungsinstituten, Dienstleistern und Lehrern zu starten. Um 19 Uhr kamen dann die Klassen 9 und 10 dazu und reihten sich nahtlos in das muntere Treiben ein. Um 20 Uhr endeten die letzten Gespräche und Organisatoren, Gäste sowie Aussteller gingen hochzufrieden nach Hause.

Dominik Kleinschmidt merkte an: „Ich habe vielen guten Gesprächen gelauscht, Schülerinnen und Schüler aktiv vermitteln können und mit Freude gesehen, dass auch unserer Siebtklässler schon da waren und sich erfolgreich Praktikumsplätze für den Girls und Boys Day gesichert haben.  Katrin Stukenschneider ergänzte: „Schön, wenn man viele ehemalige Schülerinnen und Schüler als Azubis wieder trifft und die Ansprechpartner der Betriebe sich jedes Mal freuen, dass sie hier in entspannter Atmosphäre ihren Beruf vorstellen können.“ Christiane Nolte war schwerpunktmäßig für die Bewirtung aller Messteilnehmer zuständig und konnte in dem Rahmen mit vielen Besuchern und Ausstellern sprechen: „Unser Angebot für eine kurze Pause mit leckeren Waffeln, Kuchen, Kaffee und Wasser wird mit großer Freude und Zufriedenheit angenommen und dabei ist auch immer Zeit für einen kurzen Austausch.“ Aber nicht nur die Organisatoren oder die Aussteller hatten Positives zu berichten. Barack und Jana aus der 8c ESRS (siehe Foto) wurden z.B. von Letta Siebert-Daniel (Elektro Daniel in Mastholte) ausgiebig über die Ausbildung zum Elektroniker beraten und erfreuten sich an tollen „Giveaways“, die es überall mit auf den Weg gab. Luana und Dafina aus der 9b ESRS (siehe Foto) hatten ein interessantes Gespräch mit Natalia Kuschnik (Franz Bracht Kranvermietung Erwitte) zu den dort angebotenen Ausbildungsberufen Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), KFZ-Mechatroniker (m/w/d), Berufskraftfahrer (m/w/d) und hatten gar nicht damit gerechnet, dass die Ausbildungsmöglichkeiten in der Firma so vielseitig sind. Karina aus der 8m DRRS stand mit Dr. Mertens am Kiefermodell (siehe Foto) und Leonie sowie Najwa aus der 8m DRRS informierten sich über die Ausbildungsmöglichkeiten am Klinikum Soest (siehe Foto).

Die Rückmeldungen waren auf verschiedenster Basis positiv und drängen natürlich zu einer Wiederholung. Wir freuen uns schon auf die Berufswahlmesse 2025!

Views: 243